Lebenswege – Paul Potts hat es geschafft: Platz Eins der Charts

Paul Potts hat es geschafft. Seit Freitag befindet sich sein Album One Chance auf Platz der Eins der deutschen Albumcharts. Selbst in den deutschen Singlecharts ist er mit seiner Single Nessun Dorma auf Platz 3 gelandet. Ich hoffe er kann diese Positionen auch diese Woche verteidigen. Ich würde es ihm so gönnen.

Über die Lebensgeschichte von Paul Potts habe ich ja schon in einem extra Lebenswege-Artikel bei uns ausführlich geschrieben. An dieser Stelle möchte ich aber nochmal kurz seine wichtigsten Stationen anreißen. Über die britische Casting-Show Britain’s Got Talent wurde Potts, ein klassischer Lebenskünstler – oft vom Pech verfolgt, aber wohl doch ein guter Kerl – einem größeren Publikum bekannt. Und das trotz der klassischen Musik – er singt hauptsächlich Oper – auch in Deutschland. Diese eine Chance – so auch der Albumtitel – hat er genutzt. Daraufhin wurde auch die Deutsche Telekom auf Potts aufmerksam, die ihn via eines Werbefilms in jedes deutsche Wohnzimmer brachte. Das hier kennt wohl inzwischen so gut wie jeder:

UPDATE 11.8.08

Potts kann seine Chartplatzierungen aus der Vorwoche halten. Album weiter auf Platz Eins und die Single auf Platz 3. Glückwunsch!


Einen Kommentar schreiben