Archiv für die Kategorie ‘Haushalt und Verbraucher’

Kirschen, Rotwein, Blut – Drei effektive Arten, diese Flecken zu entfernen

[ad#Google Adsense L_links]Eine kleine Unachtsamkeit und schon ist es geschehen: Die Lieblingshose hat einen Kirschfleck, die Couch ertrinkt in Rotwein und das Nasenblut tropft auf das neue T-Shirt. Was nun? Den Gang in die Drogerie können wir uns sparen, der kostet nur kostbare Zeit. Außerdem haben wir die effektivsten Helfer sowieso schon im Haus. Hilfe […]


Kfz-Versicherung: Gehen oder bleiben?

November 2011: Wie in jedem Jahr laufen die Werbungen der Kfz-Versicherungen im Dauerbetrieb. Denn bis zum 30. November könnte jeder Autofahrer seine Versicherung kündigen. Wenn er denn wollte. Doch lohnt sich ein Wechsel wirklich? Oder verdienen am Ende doch wieder nur die Konzerne?


Fünf tolle Spartipps für Jedermann!

[ad#Google Adsense XL_links]Über Spartipps haben wir hier ja immer mal wieder geschrieben. Es ist an der Zeit das Thema mal wieder hervorzukramen und mit fünf raschen Spartipps anzugehen! So lässt sich viel besser in die Woche starten – vor allem, wenn man sie gleich umsetzt. Wer dann noch Lust hat, seine persönlichen Finanzen zu überprüfen, […]


Was darf in die Abrechnung der Nebenkosten?

[ad#Google Adsense L_rechts] Die Zeit der Nebenkostenabrechnungen ist gekommen. Und jedes Jahr fragen sich tausende Mieter: Muss ich das wirklich zahlen? Auch ich habe vor drei Tagen gegrübelt, warum ich eigentlich Grundsteuern zahlen soll. Schließlich sind das Steuern, die mein Vermieter auf sein Eigentum zahlt. Was habe ich denn damit zu tun? Doch die Liste […]


E10 und der Benzingipfel: Mit fünf Punkten gegen die Unwissenheit

[ad#Google Adsense L_rechts]Da haben sie gegipfelt und getagt, die lieben Minister und Wirtschaftsvertreter. Und was kam dabei heraus? Ein hübscher Maßnahmenkatalog. Und dort steht drin, dass der Bürger besser informiert werden soll. Gott sei Dank, jetzt wird alles gut! Der Maßnahmenkatalog sieht fünf Punkte vor – wobei manche Punkte erst einmal nur geprüft werden sollen. […]


Wie kauft man im Internet richtig und sicher ein?

[ad#Google Adsense XL_rechts]Nicht nur beim Abschließen von Versicherungen sollte man als Verbraucher aufpassen. Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V hat in diesen Tagen zehn Tipps veröffentlicht, um sicher im Internet zu bezahlen. Diese zu beherzigen macht Sinn, wie wir als Redaktion finden. „Gerade in der Vorweihnachtszeit floriert das Online-Geschäft. Damit die Suche nach individuellen Geschenken […]


Tipps um ein wirklich kostenloses Girokonto im Internet zu finden

[ad#Google Adsense XL_links]Mit einem Girokonto ist es heute möglich, den finanziellen Alltag wesentlich einfacher zu gestalten als noch vor 30 Jahren. Damals war es bei weitem nicht selbstverständlich, dass jeder Bürger über ein eigenes Konto verfügt, jedoch hat sich dies stark gewandelt. Wer heute über kein Girokonto verfügt, hat oftmals Probleme, voll und ganz am […]


Finanzsektor: Verbraucherschutz wird immer mehr zum Vermittlerschutz

Die Finanzkrise hat den Verbraucherschutz im Finanzsektor angesichts zahlloser Falschberatungen, Stichwort: Lehman-Zertifikate, erneut auf das Tablett der Politik gebracht. Vieles ist passiert, aber nur wenig zum Nutzen der Verbraucher. Gut gemeint ist eben nur selten gut gemacht. Die Finanzbranche hat nun wahrlich keinen guten Ruf. Der Volksmund spricht ja nicht ohne Grund von Versicherungshaien oder […]


Media-Markt und der Jugendschutz

[ad#Google Adsense L_rechts] Was man da nichts so alles im täglichen Leben mitbekommt. So unmittelbar vor seiner Haustür. Am Wochenende kam mein Nachbar auf mich zu und erzählte mir eine “schöne Geschichte”, die gerade in Zeiten von Ballerspielen, der ewigen Diskussion um Jugendschutz und dergleichen (hoffentlich) nicht beispielhaft ist, wie stumpf wir Deutsche nach Anweisungen […]


EU startet Verbraucherportal eYouGuide

[ad] Die EU hat am Dienstag das neue Verbraucherportal eYouGuide eingeführt. Inhaltlich geht es um eine neue Online-Hilfe, die den Verbrauchern in der EU praktische Beratung über ihre „digitalen Rechte“ bietet. Der Rechtsführer soll dabei Auskunft über gängige Fragen, wie z. B. die Rechte gegenüber dem Breitbandanbieter, das Einkaufen im Web, den Abruf von Musik […]