Millionär werden und Erfolg haben mit Facebook…

Eigentlich sehr cool, was da so Banker gebastelt haben. Ein Zerti auf Social Media-Unternehmen. Klingt charmant.

Fakt ist: Jeder dritte Deutsche nutzt es. Facebook. Weltweit liegt die Nutzerquote teils noch höher, entsprechend verlockend sind die Unternehmenszahlen, die Anfang des Jahres im Prospekt zum Facebook-Börsengang bekannt wurden. Kein Wunder, dass das Unternehmen schon jetzt auf Anleger eine gewisse Magie ausübt. Gleichzeitig könnte es zum Zugpferd der gesamten Social-Media-Branche werden, si die Meinung von x-markets.

Auch verständlich, wenn man sich einmal die Story von facebook nüchtern anschaut – und das selbst als Journalist, der mittlerweile der Sache skeptisch gegenüber steht.

Facebook hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2004 rasant entwickelt. Was damals als digitales Studentenjahrbuch startete, gilt heute als größte Online-Gesellschaft der Welt. Das Netzwerk ist mittlerweile in mehr als 70 Sprachen verfügbar und weist nach eigenen Angaben 845 Millionen aktive Nutzer auf. Wäre es ein Staat, würde Facebook hinter China und Indien, aber noch vor den Vereinigten Staaten von Amerika rangieren.

Laut dem Prospekt zum Börsengang hat das Unternehmen momentan 483 Millionen aktive Nutzer pro Tag. Nicht nur bei den Mitgliedszahlen hat Facebook einiges zu bieten. Auch die Unternehmenszahlen können sich sehen lassen. So gab Facebook bekannt, das im Jahr 2011 die Erlöse bei 3,7 Milliarden Dollar und damit fast 90 Prozent höher als im Vorjahr lagen, der Gewinn belief sich dabei bei etwa einer Milliarde Dollar.

Facebook könnte also durchaus zum Zugpferd der gesamten Social-Media-Branche werden. Mehr dazu und wie man als „Klein-Anleger“ mit Facebook gutes Geld machen kann – einfach hier klicken.


2 Kommentare

  1. 1. Birgit

    Kommentar vom 22. März 2012 um 14:34

    Ich bin ganz deiner Meinung, das man mit Facebook sehr erfolgreich sein kann.

    Wenn man weiß wie, und mit der richtigen Einstellung heran geht, kann man auch mit Facebook ein Millionär werden.

    Das wichtigste ist aber, dass man sich ein Millionärsbewusstsein aneignet.

    Das man sich auf seine Millionen vorbereitet.

    Wenn man sich ein Bewusstsein für Reichtum geschaffen hat, kann man sicher auch mit Facebook erfolgreich sein.

    Ich wünsche dir viel Erfolg
    Birgit

  2. 2. Bertram Schaier

    Kommentar vom 9. August 2014 um 10:12

    So ein Produkt braucht kein Mensch! Warum nicht gleich Facebook-Aktie oder einem anderen Internetuntermehmen (Cisco, Oracle, SAP, …) kaufen.

Einen Kommentar schreiben